Montag, September 04, 2006

Podcast # 85 - Jens-Rainer Wiese im Garten getroffen

Wer Jens-Rainer Wiese nicht kennt, hat eine Bildungslücke und sollte schnellstens seine Homepage blogwiese.ch besuchen. Wenn er fotografiert wird, bekommt er ein Problem, wenn er aber zum Verhältnis Deutschland/Schweiz, Schweiz/Deutschland und seinen Eigenheiten befragt wird, blüht er auf und ist fast nicht mehr zu stoppen.
Sein Blog hat er am 1. September 2005 gestartet und veröffentlicht täglich um 00:05 Uhr einen Beitrag, bis heute, fast ohne Lücke. Herr Wiese ist deutscher Staatsbürger, der zusammen mit seiner Familie (inkl. Hund) in Bülach bei Zürich wohnt.
Im ersten Teil des Gesprächs berichtet er von seien ersten Erlebnissen in der Schweiz. So z.B. über die Wohnungssuche oder wie mann/frau zu einem Telefon kommt. Beleuchtet werden auch erste Berührungen der Tochter mit der Schule. Wir hören auch seine Meinung zu "Schriftdeutsch", seinen Beruf, zu "Kuhschweizer" und "Sauschwaben". Wir unterhalten uns zum Thema, gibt es eine anti-deutsche Haltung in der Schweiz? Was ist Rassismus? Sind die Deutschen arrogant? Wo liegt der sprachlieche Unterschied beim Verwenden von Begriffen und gibt es eine normierte Sprache. Was ist die Funktion des Dudens und wo findet sich der Variantenreichtum der deutschen Sprache. Dies nur eine Auswahl der angeschnittenen Themen.

Die auftretenden Tonstörungen sind leider durch kleine "Windböen" aufgetreten, die selbst unserem Profimikrophon die Luft teilweise "abgeschnitten" haben. Auch die Eisenbahn hat tonmässig ihren Beitrag geliefert. Aber gerade das macht ja Podcasts so wie sie sein müssen/sollen - authentisch.

Der zweite Teil folgt in 14 Tagen. Lassen Sie sich überraschen. Es ist faszinierend, wie viele Themen gefunden werden können, ohne Vorbereitungen, ganz spontan.

Podcast # 69 (direktdownload, ohne Aboprogramm)
Podcast # 69 (direkt anhören, ohne Download)


Tag(s): jens rainer wiese podcast blogwiese deutschland schweiz

1 Kommentar:

Jens hat gesagt…

Hi Roger,
danke für das nette Interview. "Bis heute fast ohne Lücke" schreibst Du. Wenn Du den Tag zwischen dem 1.9.05 und heute findest, an dem kein Posting erschien, dann sag mir Bescheid, ich kenne ihn nicht. 378 Postings in einem Jahr, da bleibt kein Platz für eine Lücke :-)
(rattattattat...Moment, fährt grad wieder ein Zug vorbei)
Gruss, Jens