Mittwoch, Mai 03, 2006

Podcast # 76 - Anita Bucher erinnert sich an Emil Manser



Während der Ausstellung "Hommage an Emil Manser" haben wir auf unserem Blog fast täglich "Werke" des verstorbenen Strassenphilosophen und Wort-Akrobaten Emil Manser präsentiert. Die Ausstellung wurde am 30. April 2006 beendet. Bereits Mitte April haben wir mit seiner langjährigen Partnerin Anita Bucher ein Gespräch zu diesem beachtenswerten Mann geführt. Bewusst wird die Sendung erst jetzt freigegeben. Sie soll als Erinnerungs-Dokument in die Welt gestellt werden. Wir haben sie ihm auch bis zur letzten Sekunde gewidmet.

Wie gewohnt bei einem echten Swisspavillon hat unser Mann in Gütersloh, Norman, wieder einen Anker zur letzten Sendung geworfen. Lasst euch überraschen, er hat wieder mal "tief in die Tonkiste" gegriffen, oder so ...

Das Buch zum Leben Emil Mansers ist hier erhältlich.



Podcast # 76 (direktdownload, ohne Aboprogramm)
Podcast # 76 (direkt anhören, ohne Download)


Tag(s): emil+manser podcast anita+bucher kunst

Kommentare:

Denkedran hat gesagt…

Hallo,
kannst Du das Stereo weniger Stereo machen? Wenn man's auf'm iPod hört, ist es anstrengend, wenn der eine nur auf dem linken und der andere nur auf dem rechten Ohr zu hören ist.

pavlova hat gesagt…

Toller Podcast. Emil Manser fehlt uns. Die Stadt Luzern ist ärmer geworden seit Emil sich verabschiedet hat.